Motivationsfaktoren fĂŒr Innovationsarbeit

In einer Welt voller Ablenkung und Aktivismus ist es eine große Herausforderung, dafĂŒr zu sorgen, dass die Beteiligten am Innovationsprozess motiviert sind. Champs vergessen diesen wichtigen Faktor oft, vor allem bei laufender Innovationsarbeit. Dies fĂŒhrt dazu, dass viele Projekte nach einem belebenden Start ruhen.

BewĂ€hrte Motivationsfaktoren fĂŒr Innovationsarbeit

Die meisten Motivationsfaktoren fĂŒr Innovationsarbeit kosten nicht viel...

Ein interessantes Thema

  • Teilen Sie die Briefing-Highlights mit den Teilnehmenden
  • Interessante Herausforderungen motivieren!

Menschen

  • Arbeiten Sie mit gut zusammengestellten Teams.
  • Spannende Menschen kennenzulernen und mit ihnen zu arbeiten motiviert
 Essen, Trinken, Location
  • Einfache Dinge wie gutes, gesundes Essen, eine schöne GetrĂ€nkeauswahl und eine passende Location sind wichtig fĂŒr ein motiviertes Team
 Teilhaben lassen an Ergebnissen
  • Lassen Sie den Teilnehmenden die Ergebnisse und das "making of" zukommen.
  • Lassen Sie die Teilnehmenden gegenĂŒber Dritten erwĂ€hnen, dass sie dabei waren.

Bezahlung

  • Bezahlen sie externe Teilnehmenden ein faires Honorar - einige machen ihre Teilnahme davon abhĂ€ngig oder könnten sich eine Teilnahme sonst einfach nicht leisten.

 Gute Kommunikation - Danke sagen

  • Bedanken Sie sich bei den Teilnehmenden und halten Sie die Teilnehmenden Ă  jour.
Maslows BedĂŒrfnispyramide

Diese Darstellung erlÀutert die wichstigen Grundlagen menschlichen Handeln.

Mehr erfahren...

Motivations-Matrix