2012

Innenstadtgestaltung Stadt Pforzheim

Aufgabe

Vorbereitung, Durchführung und Leitung eines Innovationsprozesses, um alle Schlüsselpersonen ins Boot zu holen.

Im Zentrum Workshop im Schmuckmuseum in Pforzheim.

Aufbereitung der Ergebnisse und strukturierte Verdichtung und Auswahl der Ideen mit der Ideenmaschine.

Ergebnisse

Auszug aus dem Ideenkatalog

Mittendrin – Quintessenz urbanen Lebens

Ein Projekt, das aufgrund seiner Größe und Strahlkraft als Impuls und Katalysator für die gesamte Entwicklung der Innenstadt dienen wird.

Wohnen – wo das Leben pulsiert!

Im Herzen der Stadt wird neuer Wohnraum entstehen. Für junge Familien und Paare, Studenten und Best Agers – für Menschen, die urbanes Leben lieben und gerne dafür sorgen, dass unsere Innenstadt auch nach Ladenschluss noch wach und lebendig bleibt.

Einkaufen – wo es ein Erlebnis ist!

Flanieren, stöbern, anfassen. In kleinen Gassen echte Geheimtipps finden. Sich über Top-Adressen freuen, die nach Jahren wieder zurück ins Zentrum kehren. Der Handel in der Innenstadt wird sich neu erfinden und die Neugestaltung der Innenstadt wird stark dazu beitragen.

Arbeiten – wo alles zusammenfließt und Neues entsteht!

Inspiration und Innovation, Interaktion und Vernetzung – ein urbanes, verdichtetes und durchmischtes Zentrum bietet den idealen Arbeitsraum für Kreativberufe, Dienstleistung und Verwaltung. In der neuen Innenstadt werden Pforzheims einzigartige Ressourcen gebündelt und potenziert.

Erleben, genießen, entspannen – im Herzen der Stadt!

Das Herz Pforzheims entwickelt sich endlich zu seinem zentralen Erlebnisraum. Kulturelle Events, attraktive Gastronomie sowie Rückzugsflächen im Grünen, die vom Schlossberg bis hinunter ans Flussufer reichen.